Grenzgängerberatung Schweiz-Deutschland

Grenzgänger Auskunft Bodensee

Persönliche Beratung für deutsche Grenzgänger und Aufenthalter

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir freuen uns über Ihr Interesse am Arbeiten in der Schweiz und Wohnen in Deutschland. Fast 62.000 Grenzgänger und Aufenthalter arbeiten bereits in den benachbarten Kantonen. Mehr als 100.000 deutsche Arbeitnehmer sind es insgesamt. Die sogenannten „Grenzgänger Schweiz Deutschland“ sind in fast allen Bereichen der Wirtschaft vertreten.

Auch Sie wollen in der Schweiz arbeiten und in Deutschland wohnen? Wir unterstützen Sie gerne mit unserer persönlichen Grenzgänger Beratung in Singen, Radolfzell, Konstanz oder Stockach und bieten Ihnen eine umfassende, kostenfreie Grenzgänger Info im westlichen Bodenseeraum.


Unsere Leistungen:

Wir erstellen Ihnen gerne kostenlos eine Netto-Lohnberechnung unter Berücksichtigung der in der Schweiz anfallenden Abzüge.

Interessiert?
Lernen Sie uns kennen, nutzen Sie unseren umfassenden, kostenlosen Service, und laden Sie sich unsere Informationsbroschüre als PDF-Datei herunter.


Mehr über die Grenzgängerauskunft Bodensee

Seit mehr als 30 Jahren beraten und betreuen wir Arbeitnehmer, die in Deutschland wohnen und in der Schweiz arbeiten (Grenzgänger) und deutsche Staatsbürger, die in der Schweiz leben und arbeiten (Aufenthalter). Auch namhafte Schweizer Firmen nehmen unsere Beratung in Anspruch. 

Aus unserer langjährigen Praxis wissen wir, dass häufig bei interessierten deutschen Arbeitnehmern große Unsicherheit herrscht, ob der Wechsel ins benachbarte Ausland gewagt werden kann und richtig ist. Genau da setzt unsere Beratung an, denn die Tätigkeit in der Schweiz ist für deutsche Arbeitnehmer in der Regel sehr interessant.

Dabei müssen Sie sich zunächst über unterschiedliche Gesetze und Reglements zweier Staaten informieren. Dies gilt ganz besonders für die Bereiche des Arbeitsrechts und der Sozialversicherung. 

Das bilaterale Abkommen zwischen der Schweiz und der EU, das am 01.06.2002 in Kraft getreten ist, regelt die Bestimmungen zur Personenfreizügigkeit (einer der sieben bilateralen Verträge) und wesentliche Fragen der Arbeitsmöglichkeiten und der Sozialversicherung für Arbeitsverhältnisse in der Schweiz. 

Unsere Grenzgänger-Informationsbroschüre wird Ihnen eine wegweisende Hilfe sein. Sie enthält viele nützliche Hinweise und Tipps zur Vorbereitung eines Bewerbungsgesprächs, Überprüfung des Arbeitsvertrags und für das neue Arbeitsverhältnis in der Schweiz. 


Persönliche Grenzgänger-Beratung

Natürlich unterstützen wir Sie auch gerne in einem persönlichen Gespräch. Anhand Ihrer persönlichen Daten und Angaben können wir gemeinsam eine Nettolohn-Berechnung durchführen. Dabei erhalten Sie auch ausführliche Informationen zu Ihren Möglichkeiten bei der Krankenversicherung für Grenzgänger. Auf Wunsch erhalten Sie schriftlich Vorschläge über verschiedene Varianten, damit Sie vergleichen und die für Sie passende Krankenversicherung finden können. Diese Beratungsleistung ist für Sie kostenlos.

Wir wünschen Ihnen für Ihre anstehenden Entscheidungen alles Gute und stehen Ihnen gerne zur Seite.

Ihr Team der grenzgänger auskunft bodensee


Nettolohnberechnung für Grenzgänger

Sie möchten wissen, was unter dem Strich am Ende des Monats von Ihrem Schweizer Gehalt übrig bleibt? Mit unserem Formular als Brutto Netto Rechner für Schweiz Grenzgänger können Sie sich schnell und einfach einen ersten Eindruck über Grenzgänger Steuern, Abgaben und Versicherungen verschaffen. Gerne beraten wir Sie auch kostenfrei persönlich und erstellen eine individuelle Berechnung für Sie.

Brutto Netto Rechner Schweiz Grenzgänger

Krankenkasse für Grenzgänger

Die Wahl der Krankenversicherung für Grenzgänger ist eine wichtige Entscheidung, und für jeden Schweiz-Grenzgänger individuell zu treffen. Wir informieren Sie umfassend über die in der Schweiz gesetzlichen Vorschriften und die unterschiedlichen Möglichkeiten mit Leistungsanspruch in Deutschland und der Schweiz und berechnen Ihnen gerne den monatlichen Beitrag.

Grenzgänger Krankenversicherung

Informationsbroschüre für Grenzgänger