• Grenzgängerauskunft für Grenzgänger aus Deutschland

Arbeitslosenversicherung Beitragssatz

Der Beitragssatz beträgt 2,2% des für die AHV maßgebenden Lohnes, jedoch höchstens bis zur Bemessungsgrenze von CHF 148.200 pro Jahr (Stand 2019). Der Beitrag wird je zur Hälfte von Ihnen und Ihrem Arbeitgeber getragen. Für Einkünfte ab CHF 148.200 pro Jahr wird ein Beitrag von 1% erhoben, auch je zur Hälfte vom Arbeitgeber und Arbeitnehmer bezahlt.

 
  • Grenzgänger aus Deutschland / Aufenthalter in der Schweiz

    Seit mehr als 30 Jahren beraten und betreuen wir Arbeitnehmer, die in Deutschland wohnen und in der Schweiz arbeiten (Grenzgänger) und deutsche Staatsbürger, die in der Schweiz leben und arbeiten (Aufenthalter). Auch namhafte Schweizer Firmen nehmen unsere Beratung in Anspruch.